Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Hilfe für deutsche Staatsangehörige

Rettungsring an einer Wand

Rettungsring, © colourbox.de

01.12.2017 - Artikel


Allgemeine Hinweise

Das Rechts- und Konsularreferat der deutschen Botschaft in Lomé steht Ihnen für Fragen rund um Reisepässe, Visa, Beurkundungen und sonstige konsularische Dienstleistungen gerne zur Verfügung.

Bitte machen Sie sich trotzdem mit dem umfangreichen Informationsangebot auf dieser Website vertraut, bevor Sie sich mit Einzelfragen an uns wenden.


Geld- oder Passverlust

Für die Geldversorgung im Ausland gibt es diverse Anbieter. So bieten z.B. Western Union und MoneyGram eine schnelle und zuverlässige Möglichkeit, Geld in über 200 Länder zu transferieren. In Togo ist auch der Geldtransferdienst „RIA“ vertreten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Merkblatt Geldtransfer PDF / 439 KB .


Visum für Ghana

Die ghanaische Botschaft in Lomé erteilt für Durchreisende keine Visa mehr. Durchreisende müssen ihr Visum für Ghana also bereits in Deutschland bei der ghanaischen Botschaft beantragen.

Die Botschaft empfiehlt bei Reisen in verschiedene westafrikanische Staaten, die nötigen Visa bei den konsularischen Vertretungen der Reiseländer in Deutschland zu beantragen.


Notfall

In einem Notfall erreichen Sie den Bereitschaftsdienst der Botschaft  

  • an Wochentagen außerhalb der Öffnungszeiten der Botschaft bis 22 Uhr
  • am Wochenende von 8 bis 22 Uhr

unter folgender Telefonnummer:

+228 90 04 22 21

Unter dieser Telefonnummer können jedoch keine Visa-Auskünfte erteilt werden!